Hochzeitsfotografie

Wenn der Mensch verliebt ist, zeigt er sich so, wie er immer sein sollte.

Simone de Beauvoir

 

Es ist euer Tag, ihr habt lange auf ihn gewartet, habt ihn euch erträumt und genau vorbereitet. Das Datum wurde ausgesucht, die Location, die Gästeliste habt ihr auch noch, aber jemand für die Bilder fehlt noch. Hier möchte ich mich und meine Bilder vorstellen und dir etwas über meine Fotografie erzählen.

 

Ich begleite meine Paare an dem wichtigsten Tag ihres Lebens und möchte diese Momente voller Liebe, Magie und Leidenschaft für die Ewigkeit festhalten.
Dieser Tag kommt niemals wieder, ihr könnt ihn nicht wiederholen oder nachstellen. Dieser Moment wenn der Bräutigam der Braut den Ring überstreift, das Ja- Sagen und den anschließenden Hochzeitskuss. Das sind Momente die es verdienen auf Foto festgehalten zu werden. Das sind Aufnahmen, die man später den Kindern und Enkeln zeigen kann. 

 

Der Tag fängt an mit dem Getting Ready, das Anziehen von Kleid und Anzug, der Schmuck wird angelegt, die Hochzeitsschuhe werden angezogen. Es sind die ersten Momente die magisch sind, dort seid ihr alleine, es sind die letzten paar Momente bevor aus zwei Menschen eine Einheit wird.
Der First Look gehört euch dann auch noch ganz alleine. Das erste Mal seht ihr die Liebe eures Lebens im Anzug und Kleid, dieser magische Moment in dem eurer Fantasie die Realität wird.
Dann wird geheiratet, egal ob Standesamt, kirchliche Trauung oder freie Trauung. Es ist der Höhepunkt des Tages, euer Versprechen füreinander da zu seien, das Leben miteinander zu verbringen, jetzt ist es soweit.
Egal ob vor oder nach der Trauung, das Brautpaarshooting bringt Bilder für die Ewigkeit hervor und soll bei mir vor allem Spaß machen.
Danach wird gefeiert. Kuchen anschneiden, der erste Tanz, das Braut verziehen und die damit verbundene Spiele, der letzte Tanz. Die fotografische Begleitung einer Trauung ist voll mit Bildern voller Lebensfreude, Spaß und unzähligen Momenten, an die man sich in zwanzig Jahren noch gerne zurückerinnert.


Vielleicht habt ihr schon eine genaue Vorstellung wie lange ihr eine fotografische Begleitung möchtet, oder ihr seid noch unentschlossen. Du möchtest kein Getting Ready oder den First Look und mit der Trauung starten? Ich kann meine Hochzeitspakete genau auf euch und eure Vorstellungen abstimmen. Ich kann die Stundenanzahl meiner Pakete auf eure Wünsche abstimmen, gemeinsam finden wir für euch das Richtige.

 

Du möchtest mehr Erfahren? Gerne mache ich dir ein unverbindliches Angebot, melde dich einfach per E-Mail bei mir.

 

Aber wie genau kann man mich eigentlich buchen ?

 

Schritt 1 : Melde dich!


Egal ob per E-Mail via meiner Homepage, via Facebook, auf Insta oder per Telefon, ich bin überall zu erreichen.
Aber was genau soll in die ersten Kontaktaufnahme rein? Neben euren Namen ist das Wichtigste natürlich das Datum zu eurem besonderen Tag. Für mich ist es wichtig um zu schauen ob ich das Datum schon vergeben habe.
Natürlich freue ich mich noch über so viele Informationen wie möglich. Wo heiratet ihr und wie? Standesamtlich, Kirchlich oder eine Freie Trauung? Wisst ihr schon wie lange ihr eine fotografische Begleitung wollt? Und die Beste Art euch zu erreichen.

 

Schritt 2: Ich will euch treffen
Ein Vorgespräch ist vor allem dazu da, uns kennen lernen. Ihr könnt mich und meine Arbeit näher kennen lernen und ich euch und die Vorstellung für euren ganz besonderen Tag.
Hier kann ich euch mit meiner Erfahrung helfend zur Seite stehen. Ihr wisst noch nicht wie lange ihr eine fotografische Begleitung wollt? Ich zeige euch die verschiedenen Optionen und finde zusammen für euch die beste Lösung für euch!
Für so ein Vorgespräch braucht ihr übrigens rein gar nicht. Ihr müsst nur Beide anwesend sein und ungefähr eine Stunde Zeit haben. Ob bei mir oder bei euch, das klären wir ganz individuell.

 

Schritt 3: Bin ich die Richtige ?
Als Fotografin fange ich die unzähligen Momente dieses Tages für immer ein. Ich halte sie für die Ewigkeit fest.Die Chemie zwischen euch und mir muss passen. Ich begleite euch als eigentlich vollkommen Fremde am wichtigsten Tag eures Lebens, dass ihr vollkommen offen gegenüber mir sein könnt, geht nur, wenn wir uns auch wirklich verstehen und ich die Richtige für euren Tag sind. Andersrum gilt das natürlich auch. Mein Brautpaar muss auch zu mir passen. Nach unserem Treffen hat jeder ein paar Tage Zeit sich zu entscheiden. Sind wir Richtig füreinander?

 

Schritt 4: Ich bin dabei
Das zwischen uns, das passt. In einem Vertrag werden alles was wir besprochen haben noch einmal schriftlich festgehalten. Der kommt mit der Post zu euch, mit dabei ist auch mein Hochzeitshandout.

 

Schritt 5: Wir zählen die Tage
Ungefähr zwei Wochen vor eurem besonderen Tag melde ich mich noch mal bei euch. Neben der Frage wie nervös ihr seid, gehen wir auch noch mal alle Details durch. Adressen, Zeitabläufe, so sind wir auf der richtigen Seite.

 

Download
KK-Fotografie Hochzeitsinformationen und Preisliste
KK-Fotografie_Hochzeitsinformationen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.3 MB