15. Juni 2018
Letzten Samstag, am 09.06.2018 durfte ich Andrea und Andreas bei ihrem besonderen Tag begleiten. Die Beiden haben sich in einer standesamtlichen Trauung in toller bayrischer Tracht das Ja-Wort gegeben. Bevor die Beiden jedoch den entscheidenden Schritt gegangen sind, hatten wir ein Brautpaarshooting. Entstanden sind wunderbare Bilder, die nicht nur die Beziehung der Beiden genau widerspiegeln sondern man kann auch sehen, wir hatten jede Menge Spaß dabei. Ich liebe es, wenn Bräute so strahlen....
06. Juni 2018
Pferdemädchen Sarah mit ihrer Tinker Stute Flocke im untergehenden Sonnenlicht.
16. Mai 2018
Brautpaarshooting mit Patrick & Kathrin sowie den Hunden Mia und Jack
02. Mai 2018
Sam und Luis kenne ich bereits länger ...
30. April 2018
Bilder der Hunde Portrait Aktion
19. März 2018
Hallo zusammen und einen schönen Abend wünsche ich euch, Es ist mal wieder Zeit für einen neuen Blogartikel. Ich blogge übrigens sehr unregelmäßig und selbst Ideen kommen mir immer zu den unmöglichsten Ideen. Kurz bevor ich versuche einzuschlafen übrigens am Liebsten, ihr kennt das sicherlich. Eigentlich will man nur schlafen, aber das Gehirn spielt gefühlt die nervigsten Lieder ever in Dauerschleife und dir fällt außerdem noch diese eine Peinlichkeit von vor zehn Jahren ein. Oder...
10. März 2018
Ich möchte mich in diesem Blog jedoch mit der Frage auseinandersetzen, wie viel Erziehung für ein Fotoshooting wichtig ist. Kann man Hunde nicht fotografieren, wenn sie nicht erzogen sind? Und welche Vorteile hat der Fotograf, wenn der Hund erzogen ist?
09. März 2018
Standesamtliche Trauung in Mallersdorf: Elena und Steve Es sind diese ganz besonderen Momente. Wenn der Bräutigam seine zukünftige Frau aus den Augenwinkel anschauen, das Greifen nach der Hand. Die Bruatmutter, die sich verlegen eine kleine Träne aus dem Auge wischt. Die Oma, die ergriffen ihren Enkel anschaut. Es sind genau solche Momente, die ich mit meiner Kamera festhalte. Die ich liebe. Sie machen meinen Stil aus. Sie sind ehrlich und ungefiltert. Sie spiegeln tiefe Gefühle wieder und...
08. März 2018
Ich fotografiere selten Katzen. Was nicht unbedingt damit zu tun hat, dass ich ein Hundemensch bin, sondern weil ich bisher einfach noch nicht die Möglichkeiten hatte. Steffi hat mir dann mit ihrem Simba die Möglichkeit dazu gegeben. Steffi und ich kennen uns schon lange, sie ist Pferdebesitzerin und war eine der Ersten, die sich von mir fotografieren hat lassen. Bisher habe ihr ihre Stute Naranja schon zwei Mal fotografiert und dieses Mal kam sie zusammen mit ihrem Main Coon Kater Simba zu...
28. Februar 2018
Heute möchte ich euch wieder einen Tipp zur Hundefotografie geben, genauer gesagt wie man angeleinte Hunde am besten fotografiert. Seien wir doch ehrlich, nicht jeder kann seinen Hund überall oder ganz generell von der Leine lassen. Zu groß sind die Verlockungen durch Hase und Co, oder auf einmal auftauchende Artgenossen. Doch auch angeleinte Hunde kann man fotografieren, und selbst ohne die Hilfe von Lightroom und Co können die Bilder echt toll werden!

Mehr anzeigen